Unsere Skikurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene, sind mittlerweile sehr bekannt. Es kommt nicht selten vor, dass Eltern bei unserer Skibörse in den Pfullinger Hallen (dieses Jahr 18. bis 19. November) für ihre Kinder die Erstausrüstung kaufen und die Kinder nach einem Wochenende bei uns am Traifelberg alpintauglich sind.

Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt Online über unser Buchungstool. Hier finden Sie aktuelle Kurstermine und können diese direkt buchen. Bei Fragen zu Kursen, Terminen, oder Rückfragen wenden Sie sich  per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Tel. 07121/1262828 an die Mitarbeiter/innen der Vfl Geschäftstelle.                    

Unsere Anfänger werden durch einen modernen Parcours zu ihren ersten Schritten auf Ski von ausgebildeten Trainern geführt. Danach wird ihnen langsam der Respekt vor dem Schlepplift genommen. Nach dieser Hürde haben die Anfänger den Hang am Traifelberg vor sich, der nahezu alle drei alpine Schwierigkeitsgrade von blau über rot bis schwarz bietet. Nach intensiven Trainingseinheiten in diesen drei Kategorien am Berg zeigen nicht selten die Kinder ihren Eltern am Sonntagnachmittag, wie sie im Slalom den Steilhang hinunterfahren.

 Das gleiche gilt für unsere Snowboard-Einheit, die äußerst professionell die Boarder-Anfänger innerhalb von zwei Tagen fit für die Alpen macht. Hierfür wurden Freestyler Slide Plates angeschafft, um sich an Obstacles heranzuwagen, die man später in vielen Fun-Parks in den Alpen wiederfindet.

 Wir sind seit vielen Jahren lizenzierte DSV-Skischule und bilden unsere Lehrkräfte nach den neuesten Richtlinien des Deutschen Skiverbandes aus. Die Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte wird von uns aktiv gefördert. Die Zukunft der Skischule sehen wir in unserem Nachwuchslehrteam. Hier können interessierte Nachwuchs-Ski- und Snowboardlehrer bei Kursen assistieren, erste Erfahrungen sammeln und für sich herausfinden, wann der richtige Zeitpunkte zum Beginn einer Ausbildung ist. Mit Marilena Götz haben wir für diese Fragen die ideale Beraterin in den eigenen Reihen. Sie ist Mitglied im Snowboard-Lehrteam des Schwäbischen Skiverbandes und aktiv in der Kommission „Lehrplan“.