Unsere jungen Adler zeigen sich vor dem Heimspringen am Sonntag in sehr guter Verfassung. Franz Stumm und Simon Wenzler belegten mit Platz 2 und 3 bei den Schülern 12 gleich zwei Podestplätze und Florian Awender gelang mit Platz zwei bei den S 13 auf der großen Schanze ebenfalls ein sehr gutes Resultat.

Auf der K20 siegte Jan Ole Fetzer bei den S8 und Bruder Kai Lennert Fetzer wurde zweiter bei den S10 noch einen Platz vor Henri Bilger ebenfalls vom VFL.

Unsere Mädchen schlugen sich ebenfalls prächtig. Helen Abele als zweite bei den S9 und Julia Ruth als dritte bei den S 12 weiblich.

Auch im anschließenden Crosslauf schlugen sich alle Pfullinger sehr gut und konnten die Spitzenplätze aus dem Springen in der Kombination verteidigen oder wie Kai-Lennert sogar noch in einen Sieg ummünzen.

Wir gratulieren allen zu Ihren Erfolgen und freuen uns auf nächsten Sonntag auf das Heimspringen.