Unsere Skispringer kommen mit zahlreichen Podestplätzen vom Dr. Immlerpokalspringen in Isny im Allgäu nach Hause.

Auf der mit Matten belegten dortigen Hasenbergschanze führt Thomas Zössmayer nach hervorragenden 61,5 m und sehr guten Haltungsnoten sogar nach dem ersten Durchgang das gesamte Feld an.Er muss dann aber im zweiten Durchgang noch den Routine Patrick Kaiser vom SV Braunlage an sich vorbeiziehen lassen und wird zweiter in der Herrenklasse. Finn Stütz kann mit 60 m und 60,5 m die Jugendklasse 16 gewinnen und sein junger Vereinskollege Paul Braun belegt in der Schülerklasse 12 den dritten Rang.

Schon am Vortag gibt es durch den dritten Platz des achtjährigen Jan Ole Fetzer auf der kleinen K15-Schanze einen Podestrang in der Schülerklasse für unsere Pfullinger zu verbuchen.

Abgerundet wird der erfolgreiche Auftritt der jungen Skispringer durch die 4. Plätze von Kuz Tristan und Simon Wenzler in den Klassen S11 bzw. S13 und dem 5.Platz von Kai-Lennert Fetzer, der durch einen Sturz bei der Landung im zweiten Versuch eine noch bessere Platzierung vergibt.