Unsere Young Eagles präsentierten sich in Isny bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften top.

Der Wettkampf wurde aufgrund von Schneemangel vom Februar auf den Sommer verlegt und deshalb durften alle noch in der Altersklasse aus der vergangenen Wintersaison antreten. Ben Bayer wurde mit tollen 62 m und 60 m hervorragender Vizemeister in der kleinen Schülerklasse bei den Spezialspringern und mußte sich nur Lokalmatador Aneas Frisch geschlagen geben. Franz Stumm haderte etwas mit seinen Sprüngen im Wettkampf, nachdem es im Training noch so gut klappte und wurde 6. Seine Mannschaftskameraden Paul Braun und Simon Wenzler wurden 11. bzw. 13. in dieser stark besetzten Klasse. In der Kombination mit dem 4 km Rollerskilauf erreichte Ben den 7., Franz den 8., Simon den 10.Platz und Paul den 14.Platz.

Finn Stütz belegte bei den Spezialspringern den 4. Platz und lief sich in der Kombinationswertung mit 17,46 min und der zweitbesten Laufzeit auf die 7 km noch bis zum zweiten Platz in der Schülerklasse vor. Louis Uber wurde 13.

Die Herrenklasse war fest in Pfullinger Hand. Sowohl im Spezialsprung, als auch in der Kombi, gab es mit Sieger Thomas Zössmayer (kleines Foto), zweiter Max Burghardt und dritter Maxi Uber ein Podest nur mit Young Eagles. Glückwunsch an unsere Athleten.