In Bad Griesbach im Schwarzwald fand auf den Kreuzkopfschanzen der zweite Skisprungwettbewerb zum Georg-Thoma-Pokal statt. Die jungen Skispringer der Young Eagles aus Pfullingen zeigen sich hierbei in hervorragender Form und kommen mit mehreren Podestplatzierungen nach Hause. Ben Bayer Jahrgang 2004 wird mit tollen 52 m und 57,5 m auf der großen Schanze Tagessieger in der Schülerklasse S12 noch vor seinen Mannschaftskameraden Franz Stumm auf Platz 3, Paul Braun auf Rang 5 und Simon Wenzler Rang 6. Einmal mehr wird dieser Jahrgang bei dem international besetzten Springen von den Pfullingern dominiert. In der Herrenklasse belegt Thomas Zössmayer den 5.Platz. Max Burghardt Rang 6 und Maxi Uber Rang 7. Gesamtsieger wurde Maximilian Kaiser vom WSV Braunlage mit der Tagesbestweite von 62 m. Auf der kleinen Schanze gab es durch Helen Abele (Schülerinnen 9) und Nina Locher (Schülerinnen 10) zwei weitere Podestplätze für die Pfullinger zu verbuchen und damit beim Trainerteam um Roland Braun rundum nur zufriedene Gesichter.

Schon am Vortag freuten sich Franz über Rang 2 und Ben über Rang 3 sowie Simon über Platz 7 beim Springen von der kleinen Schanze. Paul wurde 4. in der Klasse S11 und qualifizierte sich dadurch für den Wettkampf am Sonntag von der großen Schanze. Schöne Sache und Glückwunsch an unsere Athleten.