Erfolgreiche Langläufer

Aktuelles in Kürze aus dem Bereich des Skilanglaufs!

Mit dem ersten Schneewochenende in Seefeld waren die Langläufer und nordischen Kombinierer erfolgreich in die vergangene Wintersaison 2016/2017 gestartet. Bei den Wettbewerben der Speziallangläufer mischten die Eagles ordentlich mit und konnten einige Podestplätze nach Hause fahren. Traditionell waren wieder viele unserer Läufer bei den Flutlicht- Bezirksstaffelmeisterschaften in Böhringen am Start. Erstmalig konnten acht Läufer bei dem Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Isny erfolgreich teilnehmen.

Nach dem Winter starteten bereits zum zweiten Mal die Inlinekurse für Kinder zwischen fünf und neun Jahren. Über 20 Jungs und Mädchen erlernten spielerisch die Grundtechniken und das richtige Fallen und Bremsen wurde geübt.

Bei den Rollski- und Inlinewettbewerben im Herbst zahlte sich die umfangreiche Vorbereitung im Ausdauer- und Technikbereich aus. Beim Rollskiberglauf in Seebach setzte sich Jan-Ole Fetzer im großen Starterfeld durch und gewann. Sehr erfolgreich war ebenso die Teilnahme der Eagles beim Rollskiwettkampf in Böhringen. Bei den beiden Siegen von Max Reinke und Jan-Ole Fetzer und dem 2. Platz von Fabian Fetzer konnte Kai-Lennart Fetzer die Podestplatzierungen mit einem Bronze-Rang in der Klassik-Technik komplementieren.

Erstmalig konnten im Herbst, dank der neuen Vereinsroller, Rollskikurse für Jedermann angeboten werden. Neue Kurse sind für das Frühjahr in Planung.

Nach den Osterferien, am 9. April, starten die Inlinekurse in die dritte Runde. Anmeldungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!