Ben Bayer rechtferigt seine Nominierung vom DSV zum FIS Youth Cup und kommt mit einem hervorragenden 12. Platz aus Hinterzarten/Schwarzwald nach Hause.

Der junge Gymnasiast Jahrgang 2004 und seit dieser Saison Mitglied im D/C-Kader des Deutschen Skiverbandes springt auf der K70 Schanze in Hinterzarten 68 m und 70 m weit und wird damit drittbester Deutscher Starter in einem international stark besetzten Feld der besten Nachwuchskispringer von Europa. Sieger wird der junge Slowene Rok Masle mit 76,5 m und 80 m.