50 Jahre Skischule, 50. Skibörse, 10 Jahre Mattenschanze

Das sind nur die Zahlen. Dazu gehören viele Aktionen, die das Ganze mit Leben füllen, sowie jede Menge ehrenamtlich agierende Skilehrer und Trainer.

1969 wurde unsere Skischule von Frieder Heß ins Leben gerufen und seither wurden Skikurse für Klein und Groß, Anfänger und Fortgeschrittene durchgeführt. Wie viele Skischüler das Skifahren in den Pfullinger Skikursen erlernt haben, ist nicht dokumentiert. Definitiv ist die heutige DSV-Skischule, die seit den frühen 90er Jahren auch Snowboardkurse anbietet, stets auf dem aktuellsten Ausbildungsstand und umfasst zurzeit über 30 Ski- und Snowboardlehrer.

Die von Irmgard Ergenzinger initiierte Skibörse, die zu Beginn als Tauschbörse in unserer Skihütte stattfand, ist seit eh und je ein Dauerbrenner und inzwischen ohne den Einsatz von IT-Systemen nicht mehr denkbar. 2000 Artikel werden in den Pfullinger Hallen jedes Jahr (nun zum 50. Mal) zum Verkauf angeboten.

10 Jahre Mattenschanze: die Entwicklung unserer Young Eagles ist enorm und sie sind weit über die Grenzen Pfullingens hinaus bekanntMit einem kleinen Team von 5 Springern wurde 2004 auf der alten Schanze begonnen, heute sind es fast 50 Sportler im Bereich Skisprung, Nordische Kombination und Langlauf. Die 6 Trainer formten die Athleten auch zu Kaderathleten (DSV-C-Kader / DSV-D/C-Kader / SBW Schülerkader) und wir sind überzeugt, dass das nicht das Ende der Entwicklung ist.

Die Skiabteilung bietet aber noch viel mehr…. entdecke einfach auf den folgenden Seiten …

Nach oben